Die ordentliche oder fristgerechte Kündigung ist – unabhängig von der Art der Begründung – die übliche Form der Kündigung. Das Gegenstück ist die fristlose Kündigung, die nur aus wichtigem Grund erfolgen kann.

Die ordentliche oder fristgerechte Kündigung kann betriebsbedingte, verhaltensbedingte oder personenbedingte Gründe haben.

Pöppel – Rechtsanwälte
Kanzlei für Arbeitsrecht
Axel Pöppel
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Elsastraße 39
22083 Hamburg

T. 040 35704950
F. 040 35704955

kanzlei@ra-poeppel.de